More than sensors+automation
Suche

Hygro-, Hygrothermogeber und CO2-Messwertgeber für die Klimaüberwachung (907021)

Eigenschaften

Zur Messung der relativen Luftfeuchte und der Temperatur
sowie der Kohlendioxid-Konzentration

  • in Raum-, Wand- und Kanalausführung
  • Miniatur-Stabausführung für OEM-Applikationen
  • mit Strom- oder Spannungsausgängen, sowie passiven Temperaturausgang
  • Hygrothermometer als Tisch- und Wand-Anzeigegerät

Anwendungen

  • Gebäudeautomatisierung
  • Klima- und Lüftungssteuerungen
  • Wohn- und Büroräume
  • Lagerräume
  • Gewächshäuser
  • Schwimmhallen
  • Stallungen
  • Meteorologie
  • OEM-Applikationen

Beschreibung

Für die häufigsten Anwendungen der Heizungs-, Klima- und Lüftungstechnik konzipiert, zeichnen sich diese kapazitiven Feuchtegeber durch ihre hohe Messgenauigkeit, hervorragende Langzeitstabilität und gute chemische Beständigkeit aus.
Bei den CO2-Messwertgebern kommt eine bewährte Infrarot-Technologie zum Einsatz. Das angewendete NDIR-Verfahren (nicht-dispersive Infrarot-Technologie) verfügt dabei über eine patentierte Autokalibrierfunktion und eliminiert jegliche Alterungseffekte.
Unterschiedliche Kombinationsmöglichkeiten zwischen den Messgrößen Feuchte (rF), Temperatur (T) und Kohlendioxid (CO2) in optisch ansprechenden und zudem montagefreundlichen Gehäusen setzen neue Maßstäbe in der HKL-Technik.
Die Messwertgeber in Raum-, Wand-, Kanal- und Stabausführung ermöglichen ein sehr breites Einsatzgebiet. Für die jeweiligen Messgrößen stehen normierte Strom- oder Spannungsausgänge zur Verfügung. Bei der Temperatur sind wahlweise auch passive Widerstandsausgänge lieferbar. Messwertgeber in Raumausführung können zudem mit einer optionalen LCD-Anzeige, welches die jeweiligen Messwerte im Wechsel anzeigt, ausgestattet werden. Wird hingegen nur eine einfache Anzeige der Messgrößen benötigt, bietet ein batteriebetriebenes Tisch- und Wand-Anzeigegerät die ideale Lösung.
Anwendungen finden sich in der kompletten Lüftungstechnik sowie im Gebäudemanagement, beispielsweise in Wohn- und Bürogebäuden, in öffentlichen Gebäuden aber auch in Lager- und Fertigungshallen.
Für höhere Anforderungen an die Feuchtemesstechnik, wie sie in Gewächshäusern, Schwimmhallen oder Stallungen auftreten können, haben sich die Feuchte-Messwertgeber der „Version A“ besonders bewährt. Ebenso eignen sich diese Geräte auch bestens für den Außeneinsatz und in der Meteorologie, wobei wir hier noch den unter Zubehör lieferbaren Strahlungsschutz empfehlen, welcher dann auch für die entsprechende Zwangsbelüftung sorgt. Mit dem ebenso optional erhältlichen Sensor-Coating kann in vielen Fällen ein verbesserter oder gar dauerhafter Betrieb in besonders verschmutzten Atmosphären ermöglicht werden.

 

Dokumentation
Betriebsanleitung
Kalibrieranweisung 907021-20...-30
Zubehör

Zubehör-Artikel

Teile-Nr. Produktbeschreibung Preis
Feuchte-Sensorcheck: 33%rF Magnesiumchlorid Preis anfragen
Feuchte-Sensorcheck: 53%rF Magnesiumnitrat Preis anfragen
Feuchte-Sensorcheck: 76%rF Natriumchlorid Preis anfragen
Membranfilter "HA010101" Preis anfragen
Edelstahl-Sinterfilter "HA010103" Preis anfragen
PC-Gitter Metallnetzfilter "HA010106" Preis anfragen
PTFE-Filter "HA010105" Preis anfragen
Strahlungsschutz "HA010501" (907021/20..) Preis anfragen
Strahlungsschutz "HA010502" (907021/40..) Preis anfragen
Teile-Nr. Produktbeschreibung Preis

Grundtyp: Hygro-/Hygrothermogeber Raumausführung

Ausführung: Feuchte (1-Kanal-Ausgang)

Messbereich(e): 0..100% rF/ 0..50°C

Ausgang: 4..20mA / 4..20mA

Preis anfragen

Grundtyp: Hygro-/Hygrothermogeber Raumausführung

Ausführung: Feuchte und Temperatur

Messbereich(e): 0..100% rF/ 0..50°C

Ausgang: 4..20mA / 4..20mA

Preis anfragen

Grundtyp: Hygrothermometer Tisch- und Wand-Anzeigegerät

Ausführung: Feuchte und Temperatur

Messbereich(e): 10..95% rF/ -5..+55°C

Ausgang: nicht vorhanden

Preis anfragen

Grundtyp: Hygro-/Hygrothermogeber Wandausführung (Version A)

Ausführung: Feuchte (1-Kanal-Ausgang)

Messbereich(e): 0..100% rF/ -20..+80°C

Ausgang: 4..20mA / 4..20mA

Preis anfragen

Grundtyp: Hygro-/Hygrothermogeber Wandausführung (Version A)

Ausführung: Feuchte und Temperatur

Messbereich(e): 0..100% rF/ -20..+80°C

Ausgang: 4..20mA / 4..20mA

Preis anfragen

Grundtyp: Hygro-/Hygrothermogeber Wandausführung (Version B)

Ausführung: Feuchte (1-Kanal-Ausgang)

Messbereich(e): 0..100% rF/ 0..50°C

Ausgang: 4..20mA / 4..20mA

Preis anfragen

Grundtyp: Hygro-/Hygrothermogeber Wandausführung (Version B)

Ausführung: Feuchte und Temperatur

Messbereich(e): 0..100% rF/ 0..50°C

Ausgang: 4..20mA / 4..20mA

Preis anfragen

Grundtyp: Hygro-/Hygrothermogeber Kanalausführung (Version A)

Ausführung: Feuchte (1-Kanal-Ausgang)

Messbereich(e): 0..100% rF/ -20..+80°C

Ausgang: 4..20mA / 4..20mA

Preis anfragen

Grundtyp: Hygro-/Hygrothermogeber Kanalausführung (Version A)

Ausführung: Feuchte und Temperatur

Messbereich(e): 0..100% rF/ -20..+80°C

Ausgang: 4..20mA / 4..20mA

Preis anfragen

Grundtyp: Hygro-/Hygrothermogeber Kanalausführung (Version B)

Ausführung: Feuchte (1-Kanal-Ausgang)

Messbereich(e): 0..100% rF/ 0..50°C

Ausgang: 4..20mA / 4..20mA

Preis anfragen

Grundtyp: Hygro-/Hygrothermogeber Kanalausführung (Version B)

Ausführung: Feuchte und Temperatur

Messbereich(e): 0..100% rF/ 0..50°C

Ausgang: 4..20mA / 4..20mA

Preis anfragen

Grundtyp: Hygro-/Hygrothermogeber Stabausführung

Ausführung: Feuchte (1-Kanal-Ausgang)

Messbereich(e): 0..100% rF/ -40..+60°C

Ausgang: 0..1V / 0..1V

Preis anfragen

Grundtyp: Hygro-/Hygrothermogeber Stabausführung

Ausführung: Feuchte und Temperatur

Messbereich(e): 0..100% rF/ -40..+60°C

Ausgang: 0..1V / 0..1V

Preis anfragen

Sie können hier ein CAD Modell des Artikels herunterladen. Wählen Sie dazu zuerst das bevorzugte Dateiformat aus.


2D-Format:
oder
3D-Format: