More than sensors+automation
Suche

JUMO plastoSENS T03 – Dampfdichter Kunststofftemperaturfühler (904003)

Eigenschaften

• für Temperaturen von 0 bis 150 °C
• Schutzart IP69K – dampfdicht auch an der Kabelaustrittstelle
• absolute Dichtigkeit – durch Spritzgussverfahren gehen die verwendeten Spezialkunststoffe
  eine stoffschlüssige Verbindung ein und garantieren so die Dampfdichtigkeit
• Einsatzgebiete: Autoklaven, Dampfsterilisatoren, CIP- und SIP-Reinigung (je nach Art der
  verwendeten Chemikalien)

Beschreibung

In Sterilisationsanwendungen sorgt die Kombination aus Feuchtigkeit, Druck und hohen Temperaturen für Sensorstress. Das Problem bei herkömmlichen Fühlern ist oft die Dichtigkeit. Auch bei diesen speziellen Anwendungen bieten die Kunststofftemperaturfühler JUMO plastoSENS T03 die Lösung. Denn beim Spritzgussverfahren gehen die verwendeten Spezialkunststoffe eine stoffschlüssige Verbindung ein. So bietet der Herstellungsprozess den Vorteil, dass auch an der besonders kritischen Stelle des Kabelaustritts aus dem Fühler eine sichere Verbindung erfolgt und sich hieraus eine Dichtigkeit nach Schutzklasse IP69K ergibt. Dies ist besonders wichtig, da sich der Fühler während des Sterilisationsprozesses komplett in der Kammer befindet. Die redundante Messung durch die Verwendung von zwei Messelementen sorgt dabei für die notwendige Sicherheit im Sterilisationsprozess.
Als Temperatursensor wird serienmäßig ein Pt1000 nach DIN EN 60751:2009 / IEC 60751:2008 der Toleranzklasse B (F0,3) in Zweileiterschaltung verwendet. Möglich sind auch Ausführungen mit Pt100 oder weiteren Temperatursensoren.