More than sensors+automation
Suche

JUMO mTRON T - Analog-Eingangsmodul 4-Kanal (705020)

Eigenschaften

  • vier hochwertige universelle Analogeingänge für Thermoelement, Widerstandsthermometer, Widerstandspotenziometer/WFG, Widerstand/Poti  und Einheitssignale
  • alle Analogeingänge sind untereinander galvanisch getrennt
  • kundenspezifische Linearisierung (bis zu 45 Wertepaare oder Polynom bis 4. Ordnung)
  • Grenzwertüberwachungen
  • ein Digitaleingang DC 0/24 V
  • automatische Konfiguration nach Tausch des Moduleinschubs (Plug & Play)
  • frontseitiger Anschluss der Eingänge
  • abnehmbare Klemmleisten mit Push-In-Technologie
  • schnelle Verdrahtung von Betriebsspannung und Systembus durch einfaches Zusammenstecken der Module

Systemübersicht JUMO mTRON T

Beschreibung

Das Analog-Eingangsmodul 4-Kanal hat vier universelle Analogeingänge mit galvanischer Trennung für Thermoelemente, Widerstandsthermometer, Widerstandspotenziometer/WFG, Widerstand/Poti oder Einheitssignale (Strom oder Spannung) sowie einen Digitaleingang (DC 0/24 V). Die digitalisierten Eingangswerte/-zustände stehen im System zur Weiterverarbeitung zur Verfügung.

Das Anliegen der Spannungsversorgung, die Betriebszustände des Moduls sowie die logischen Zustände des Digitaleingangs werden durch Leuchtdioden angezeigt.

Durch ein Setup-Programm wird das Analog-Eingangsmodul vom Anwender komfortabel konfiguriert.

Der Moduleinschub lässt sich im Servicefall einfach nach vorn aus dem Gehäuse ziehen. Das Gehäuse einschließlich Busplatine bleibt dabei auf der Hutschiene montiert.

Dokumentation
Prospekt
Russisch [ru]