More than sensors+automation
Suche

Thermoelemente für DIN EN 14597 geprüfte Geräte und Anlagen (901006)

Eigenschaften

  • für Wärmeübertragungsanlagen nach DIN 4754
  • für Temperaturen bis 1500 °C
  • als Einfach- oder Doppel-Thermoelemente
  • für die Betriebsmedien Wasser, Öl oder Luft
  • für geprüfte Regel- und Begrenzungsgeräte

Anwendungen

  • Einsatzgebiete ergeben sich unter anderem im Heizungs-, Ofen und Apparatebau

Beschreibung

Die in diesem Typenblatt aufgeführten Thermoelemente dürfen in Verbindung mit DIN EN 14597 (DIN 3440) geprüften Temperaturregel- und Begrenzungseinrichtungen in Wärmeübertragungsanlagen nach DIN 4754 eingesetzt werden.

Thermoelemente werden bevorzugt für Temperaturmessungen in flüssigen und gasförmigen Medien eingesetzt.

Der Anschlusskopf Form B ist für Umgebungstemperaturen bis 100 °C geeignet.
Schutzrohre aus verschiedenen Werkstoffen schützen den Messeinsatz gegen chemische Einflüsse und mechanische Beschädigungen. Die Auswahl des geeigneten Schutzrohrwerkstoffes richtet sich nach den vor Ort herrschenden Bedingungen.
In den Messeinsatz sind Thermopaare (Elemente) nach DIN EN 60584, Klasse 2 und DIN 43710 eingesetzt.

Hinweis: Änderungen der beschriebenen Ausführungen erfordern eine neue Bauartzulassung!
 

Zubehör

Zubehör-Produktgruppen

Teile-Nr. Produktbeschreibung Preis

Teilenummer: 901006/65-547-2043-15-500-668/000 / Einsteck-Thermoelement mit verschiebbarem Flansch und Anschlusskopf Form B

Preis anfragen

Teilenummer: 901006/65-547-2043-15-710-668/000 / Einsteck-Thermoelement mit verschiebbarem Flansch und Anschlusskopf Form B

Preis anfragen

Teilenummer: 901006/66-550-2043-6-500-668/000 / Einsteck-Thermoelement mit verschiebbarem Flansch und Anschlusskopf Form B

Preis anfragen

Sie können hier ein CAD Modell des Artikels herunterladen. Wählen Sie dazu zuerst das bevorzugte Dateiformat aus.


2D-Format:
oder
3D-Format:

Andere interessante Produkte